DATUM: 08. NOVEMBER IN OFFENBURG
PSYCHOLGIE DES ENNEAGRAMMS - WER BIN ICH HINTER MEINER MASKE?

Das Enneagramm beschreibt 9 Persönlichkeitstypen, die in jedem Menschen existieren. Einer davon ist besonders tief in uns verankert. In unserem äußeren Verhalten sind die Mechanismen der Enneatypen erstaunlich strukturiert und mit etwas Übung gut erkennbar. Seit frühester Kindheit entwickeln sich Automatismen, die erkannt und deren negative Aspekte überwunden werden können. Jeder kann in seinem eigenen Rhythmus sein wahres Potential zu Tage bringen und in seinem Leben eine ausgeglichene, zufriedene Stabilität erleben. Mehr lesen.

Mit Hedda Janssen

Ort: Lahore Institut, Offenburg, 19.00-20.00 Uhr
Kosten: 15 Euro
DATUM: 15. NOVEMBER IN OFFENBURG
ENERGETISCHE KLOPFAKUPRESSUR

Die energetische Klopfakupressur ist eine einfache und effiziente Technik. Bestimmte Akupunkturpunkte werden mit den Fingern geklopft, parallel dazu steht ein bestimmtes Problem oder Thema im Mittelpunkt, dass behandelt werden soll. Dies kann zum Beispiel Stressbewältigung, Prüfungsangst oder auch Probleme in der Partnerschaft oder in der Familie sein. Damit ist die Klopfakupressur eine sanfte aber effektive Methode bei der Behandlung verschiedenster emotionaler oder psychologischer Probleme.

Mit Hedda Janssen

Ort: Lahore Institut, Offenburg, 19.00-20.30 Uhr.
Kosten: 15 Euro
DATUM: 25. NOV. 2018 / ZEITEN: SA. 9-17H
ACHTUNG: DER TERMIN WURDE UM EINEN TAG VERSCHOBEN!
FAMILIENAUFSTELLUNGEN
mit Fabrice und Hedda Janssen.

Bestimmte systemische techniken, die Bewegung der Seele und des Atems des Geistes, die seit Jahrhunderten in allen traditionellen Gesellschaftsformen angewandt werden, wurden von idris Lahore an das westliche Publikum mit seinen heutigen Bedürfnissen angepasst.
Er integriert die Kenntnisse und Praktiken aus den Arbeiten von B. Hellinger, i. Sparrer und M. V. von Kibed. diese sehr kraftvolle und ef ziente Mediationsarbeit betrachtet die Probleme des individuums aus systemischer Sicht.
Ort: Offenburg
DATUM: 07. DEZEMBER VON 19-21 UHR
AHNENAUFSTELLUNGEN
mit Petra-Marlène Cabouret-Gassner
„Stellen Sie sich vor, dass Sie in den Bereichen, in denen Sie mit starken Ahnen verbunden sind, Kraft für Ihr Leben erhalten. Dort jedoch, wo Sie mit geschwächten Ahnen verstrickt sind, zeigen sich Ihre Schwierigkeiten, Probleme und Fehlschläge."

Während einer Ahnen-Aufstellung wird die unterbrochene oder ungute Bindung gelöst, der Fluss der Liebe zwischen Ahne und Nachkomme wird wieder hergestellt und harmonisiert.

Ort: Offenburg
DATUM: 08.-09. DEZEMBER 2018 IN OFFENBURG
Samara Yoga mit Hedda Janssen
Die Kunst des Samara Yoga ist zugleich Yoga, Tai Chi und Tanzformen ähnlich; besonders bekannt ist der Drehtanz der Derwische, das „Sama" von Rumi. Wird das Samara Yoga regelmäßig ausgeübt, entfaltet es eine besonders belebende und energetisierende Wirkung, es stärkt den Körper, harmonisiert die Psyche und klart das Denken.

mit Hedda Janssen - Lehrbeauftragte Samadeva
Ort: Offenburg, Lahore Institut
SAMSTAG; 5. JANUAR 2019 AB 14:00 UHR

FAMILIENAUFSTELLUNGEN
mit Fabrice und Hedda Janssen.

Bestimmte systemische techniken, die Bewegung der Seele und des Atems des Geistes, die seit Jahrhunderten in allen traditionellen Gesellschaftsformen angewandt werden, wurden von idris Lahore an das westliche Publikum mit seinen heutigen Bedürfnissen angepasst.
Er integriert die Kenntnisse und Praktiken aus den Arbeiten von B. Hellinger, i. Sparrer und M. V. von Kibed. diese sehr kraftvolle und ef ziente Mediationsarbeit betrachtet die Probleme des individuums aus systemischer Sicht.
Ort: Offenburg
DATUM: 19.-20. JAN. 2019
Samara Yoga Wochenende
mit Hedda Janssen (Lehrbeauftragte Samadeva)

Die Kunst des Samara Yoga ist zugleich Yoga, Tai Chi und Tanzformen ähnlich; besonders bekannt ist der Drehtanz der Derwische, das „Sama" von Rumi. Wird das Samara Yoga regelmäßig ausgeübt, entfaltet es eine besonders belebende und energetisierende Wirkung, es stärkt den Körper, harmonisiert die Psyche und klart das Denken.

Ort: Offenburg
SAMSTAG, 26. JANUAR 2019 VON 9:00 - 17:00 UHR

FAMILIENAUFSTELLUNGEN
mit Fabrice und Hedda Janssen.

Bestimmte systemische techniken, die Bewegung der Seele und des Atems des Geistes, die seit Jahrhunderten in allen traditionellen Gesellschaftsformen angewandt werden, wurden von idris Lahore an das westliche Publikum mit seinen heutigen Bedürfnissen angepasst.
Er integriert die Kenntnisse und Praktiken aus den Arbeiten von B. Hellinger, i. Sparrer und M. V. von Kibed. diese sehr kraftvolle und ef ziente Mediationsarbeit betrachtet die Probleme des individuums aus systemischer Sicht.
Ort: Offenburg
DATUM: 23.-24. MÄRZ 2019
Samara Yoga Wochenende
mit Hedda Janssen (Lehrbeauftragte Samadeva)

Die Kunst des Samara Yoga ist zugleich Yoga, Tai Chi und Tanzformen ähnlich; besonders bekannt ist der Drehtanz der Derwische, das „Sama" von Rumi. Wird das Samara Yoga regelmäßig ausgeübt, entfaltet es eine besonders belebende und energetisierende Wirkung, es stärkt den Körper, harmonisiert die Psyche und klart das Denken.

Ort: Offenburg
SAMSTAG, 30. MÄRZ 2019 VON 9:00 - 17:00 UHR

FAMILIENAUFSTELLUNGEN
mit Fabrice und Hedda Janssen.

Bestimmte systemische techniken, die Bewegung der Seele und des Atems des Geistes, die seit Jahrhunderten in allen traditionellen Gesellschaftsformen angewandt werden, wurden von idris Lahore an das westliche Publikum mit seinen heutigen Bedürfnissen angepasst.
Er integriert die Kenntnisse und Praktiken aus den Arbeiten von B. Hellinger, i. Sparrer und M. V. von Kibed. diese sehr kraftvolle und ef ziente Mediationsarbeit betrachtet die Probleme des individuums aus systemischer Sicht.
Ort: Offenburg
SAMSTAG, 4. MAI 2019 VON 9:00 - 17:00 UHR

FAMILIENAUFSTELLUNGEN
mit Fabrice und Hedda Janssen.

Bestimmte systemische techniken, die Bewegung der Seele und des Atems des Geistes, die seit Jahrhunderten in allen traditionellen Gesellschaftsformen angewandt werden, wurden von idris Lahore an das westliche Publikum mit seinen heutigen Bedürfnissen angepasst.
Er integriert die Kenntnisse und Praktiken aus den Arbeiten von B. Hellinger, i. Sparrer und M. V. von Kibed. diese sehr kraftvolle und ef ziente Mediationsarbeit betrachtet die Probleme des individuums aus systemischer Sicht.
Ort: Offenburg
DATUM: 18.-19. MAI. 2019
Samara Yoga Wochenende
mit Hedda Janssen (Lehrbeauftragte Samadeva)

Die Kunst des Samara Yoga ist zugleich Yoga, Tai Chi und Tanzformen ähnlich; besonders bekannt ist der Drehtanz der Derwische, das „Sama" von Rumi. Wird das Samara Yoga regelmäßig ausgeübt, entfaltet es eine besonders belebende und energetisierende Wirkung, es stärkt den Körper, harmonisiert die Psyche und klart das Denken.

Ort: Offenburg
SAMSTAG, 1. JUNI 2019 VON 9:00 - 17:00 UHR

FAMILIENAUFSTELLUNGEN
mit Fabrice und Hedda Janssen.

Bestimmte systemische techniken, die Bewegung der Seele und des Atems des Geistes, die seit Jahrhunderten in allen traditionellen Gesellschaftsformen angewandt werden, wurden von idris Lahore an das westliche Publikum mit seinen heutigen Bedürfnissen angepasst.
Er integriert die Kenntnisse und Praktiken aus den Arbeiten von B. Hellinger, i. Sparrer und M. V. von Kibed. diese sehr kraftvolle und ef ziente Mediationsarbeit betrachtet die Probleme des individuums aus systemischer Sicht.
Ort: Offenburg
SAMSTAG, 7. JULI 2019 VON 9:00 - 17:00 UHR

FAMILIENAUFSTELLUNGEN
mit Fabrice und Hedda Janssen.

Bestimmte systemische techniken, die Bewegung der Seele und des Atems des Geistes, die seit Jahrhunderten in allen traditionellen Gesellschaftsformen angewandt werden, wurden von idris Lahore an das westliche Publikum mit seinen heutigen Bedürfnissen angepasst.
Er integriert die Kenntnisse und Praktiken aus den Arbeiten von B. Hellinger, i. Sparrer und M. V. von Kibed. diese sehr kraftvolle und ef ziente Mediationsarbeit betrachtet die Probleme des individuums aus systemischer Sicht.
Ort: Offenburg
Made on
Tilda