DATUM: SO. 8.-10. SEPT. 2017 - SCHLOSS GLARISEGG (SCHWEIZ)
STILLE DES KÖRPERS
Was wir nicht durch unseren Körper entdecken können, werden wir an keinem anderen Ort der Welt entdecken." Idris Lahore Ennea Tess Griffith begleitet Sie während dieses Seminars auf dem Weg zu sich selbst mit Meditationen, Bewegungen aus dem Samara Yoga und meditativen Gehübungen. Eine Zeit der Einkehr, um eine Philosophie zu erleben, die mitten im Leben ihren Platz hat: achtsam sein, in der Ruhe des Hier-Seins. Während wir im Schweigen die Achtsamkeit und das Loslassen üben, befreien wir uns von unseren Gedanken, unseren negativen Emotionen, Verspannungen und konditionierten Haltungen.

Die Präsenz von Ennea Tess Griffith ist auf einen späteren Zeitpunkt verschoben - das Seminar vom 8.-10.09. wird aber trotzdem stattfinden - und es wird geleitet von Hedda Janssen, Lehrbeauftragte der Freien Hochschule Samadeva.

Ort: CH-Schloss Glarisegg, 8266 Steckborn, Schweiz
Seminarkosten: 200 CHF/€
Unterkunft und Verpflegung: 200 bis 240 CHF/€ je nach Zimmer
Total: 400 bis 440 CHF/€
DATUM: SO., 10. SEPT. 9H BIS MAX. ETWA 17H30
FAMILIENAUFSTELLUNGEN UND SYSTEMISCHE ARBEIT NACH IDRIS LAHORE
Bearbeitung der Anliegen unserer Klienten.

DATUM: 23.-24. SEPT. 2017 / ZEITEN: SA. 9-18H30 - SO. 9-17H
SAMARA YOGA WOCHENENDE
Die Kunst des Samara Yoga ist zugleich Yoga, Tai Chi und Tanzformen ähnlich; besonders bekannt ist der Drehtanz der Derwische, das „Sama" von Rumi. Wird das Samara Yoga regelmäßig ausgeübt, entfaltet es eine besonders belebende und energetisierende Wirkung, es stärkt den Körper, harmonisiert die Psyche und klart das Denken.
DATUM: SA. 14. OKT 2017
FAMILIENAUFSTELLUNGEN UND SYSTEMISCHE ARBEIT NACH IDRIS LAHORE
Welchen Einfluss haben meine Ahnen auf mein Leben? Wie verbinde ich mich besser mit der Kraft meiner Ahnen?

Vortrag und praktische Aufstellungen
Leitung: Petra Cabouret-Gassner
Dauer: 9h - ca. 17h
DATUM: SO. 15. OKT. 9H BIS MAX. ETWA 17H30
FAMILIENAUFSTELLUNGEN UND SYSTEMISCHE ARBEIT NACH IDRIS LAHORE
Bearbeitung der Anliegen unserer Klienten.
DATUM: 28-29.. OKT. - ORT: BERLIN
Gurdjieff-Bewegungen & Samara Yoga
Die Höheren Arkana des Samara Yoga von Idris Lahore, wie auch die sogenannten
Gurdjieff-Bewegungen, sind geistig-körperliche Methoden. Sie sind aus der Wissenschaft der Bewegungen entstanden sind, welche auf den spirituellen Wegen unterrichtet worden ist. Es sind heilige Bewegungen und ein Fragment aus einer umfangreicheren Lehre der Selbsterkenntnis. Ziel dieser Bewegungen ist es, den Ausübenden oder Tänzer zu einem Zustand der Selbstbeobachtung, des Bewusstseins in der Präsenz zu führen.
Luce van Rittem ist sowohl als Lehrbeauftragte im Samara Yoga von Idris Lahore als auch in der Kunst derGurdjieff-Bewegungen ausgebildet. Während dieses Seminars wird sie die Verwandtschaft und die Unterschiede zwischen den Lehren und der Pädagogik dieser beiden Tanzmeister vorstellen.
Kosten für die Teilnahme:
2 Tage: 180€; 150€ bei Anzahlung von 50€ bis 28 Sept. 2017
1 Tag: 90€; 70€ bei Anzahlung von 50€ bis 28 Sept. 2017
DATUM: 4.-5. NOV. 2017 / ZEITEN: SA. 9-18H30 - SO. 9-17H
SAMARA YOGA WOCHENENDE
Die Kunst des Samara Yoga ist zugleich Yoga, Tai Chi und Tanzformen ähnlich; besonders bekannt ist der Drehtanz der Derwische, das „Sama" von Rumi. Wird das Samara Yoga regelmäßig ausgeübt, entfaltet es eine besonders belebende und energetisierende Wirkung, es stärkt den Körper, harmonisiert die Psyche und klart das Denken.
DATUM: SA. 11. NOV. 9H BIS MAX. ETWA 17H30
FAMILIENAUFSTELLUNGEN UND SYSTEMISCHE ARBEIT NACH IDRIS LAHORE
Bearbeitung der Anliegen unserer Klienten.
DATUM: 2.-3. DEZ. 2017 / ZEITEN: SA. 9-18H30 - SO. 9-17H
SAMARA YOGA WOCHENENDE
Die Kunst des Samara Yoga ist zugleich Yoga, Tai Chi und Tanzformen ähnlich; besonders bekannt ist der Drehtanz der Derwische, das „Sama" von Rumi. Wird das Samara Yoga regelmäßig ausgeübt, entfaltet es eine besonders belebende und energetisierende Wirkung, es stärkt den Körper, harmonisiert die Psyche und klart das Denken.
DATUM: 27.-28. JAN. 2018 / ZEITEN: SA. 9-18H30 - SO. 9-17H
SAMARA YOGA WOCHENENDE
Die Kunst des Samara Yoga ist zugleich Yoga, Tai Chi und Tanzformen ähnlich; besonders bekannt ist der Drehtanz der Derwische, das „Sama" von Rumi. Wird das Samara Yoga regelmäßig ausgeübt, entfaltet es eine besonders belebende und energetisierende Wirkung, es stärkt den Körper, harmonisiert die Psyche und klart das Denken.
DATUM: 10.-11. MAR. 2018 / ZEITEN: SA. 9-18H30 - SO. 9-17H
SAMARA YOGA WOCHENENDE
Die Kunst des Samara Yoga ist zugleich Yoga, Tai Chi und Tanzformen ähnlich; besonders bekannt ist der Drehtanz der Derwische, das „Sama" von Rumi. Wird das Samara Yoga regelmäßig ausgeübt, entfaltet es eine besonders belebende und energetisierende Wirkung, es stärkt den Körper, harmonisiert die Psyche und klart das Denken.
DATUM: 12.-13. MAI. 2018 / ZEITEN: SA. 9-18H30 - SO. 9-17H
SAMARA YOGA WOCHENENDE
Die Kunst des Samara Yoga ist zugleich Yoga, Tai Chi und Tanzformen ähnlich; besonders bekannt ist der Drehtanz der Derwische, das „Sama" von Rumi. Wird das Samara Yoga regelmäßig ausgeübt, entfaltet es eine besonders belebende und energetisierende Wirkung, es stärkt den Körper, harmonisiert die Psyche und klart das Denken.
Made on
Tilda