Manuelle Techniken der Derwische
Die Berührung ist eine Nahrung für den Körper
Berührungen sind für die Entwicklung des Menschen wesentlich, denn sie verbinden uns mit der Realität unseres eigenen Körperbewusstseins. Ein Kind, welches keine Berührung erfährt, bekommt kein Bewusstsein seiner Inkarnation. Ohne Berührung besteht keine Vorstellung oder Präsenz von der Körpermaterie, sie erweckt das Bewusstsein unserer Materialität im Körper. Der Körper ist erschaffen, um berührt zu werden, in diesem Sinne gibt die Berührun das Leben, da der Körper sich durch die Berührung entfaltet.
Die Euphonische Hakim-Berührung des Rückens
Hier handelt es sich um energetische Rückenmodellierung, wie sie seit Jahrtausenden in den Bruderschaften der Hakim- Derwische des Mittleren Orients praktiziert wird, um die Bandscheiben zu regenerieren, die Wirbelsäule ganz sanft zu strecken und gleichzeitig die Psyche ins Gleichgewicht zu bringen. Eine rhythmische Wiederholung der Gesten bringt den Körper in Einklang mit den natürlichen Rhythmen. Dehnung, Druck und leichte Berührungen gemäß präziser Anweisungen bringen den Energiekreislauf wieder in Gang, beleben die Bandscheiben, lösen Muskelverspannungen auf und berichtigen schon die geringsten Wirbel-Verschiebungen. Diese Massage kann ein therapeutisches Ziel verfolgen oder einfach nur für Entspannung und Wohlbefinden sorgen.
Die Energetische Massage des Gesichts
Die Energetische Massage des Gesichts hat insbesondere eine entspannende Wirkung. Sie löst die Verspannungen auf und bringt den Energiekreislauf wieder in Schwung durch Stimulierung der Energiepunkte, von den Derwische Lataifs genannt. Sie beruhigt die Psyche und die inneren Organe. Der Mensch wird von seinen körperlichen, energetischen und emotionalen Spannungen befreit.
Yunani-Berührung der Hände und Füße
Hierbei handelt es sich um eine sehr spezielle Technik durch Ausübung von Druck und sanfter Stimulierung unterschiedlicher Reflexzonen der Hände und Füße. In der Reflexologie wird davon ausgegangen, dass jede Zone an Händen und Füßen einem Organ, einer Drüse oder einer Körperpartie entsprechen. Durch eine spezifische Berührung auf diesen Bereichen werden Verspannungen lokalisiert und es kann ein Ausgleich wiederhergestellt werden zwischen dem Körper und den entsprechenden Bereichen. Die Reflexologie bringt die Selbst- Heilungskräfte unseres Organismus in Bewegung und kann verschiedene Störungen lindern.
Made on
Tilda